Between

Designed im Jahr  2017
Alexander Brenner für Listone Giordano
NATURAL GENIUS
Parkett Eiche aus Fontaines
mit massiven Messing-Einlagen
Dimensionen:  1190 x 90 mm und 1190 x 140mm

Holz und Messing, eine Liaison gegensätzlicher Materialien, in einer heiteren Leichtigkeit vereint, erinnern uns an früher, wirken vertraut und sind trotzdem in dieser Art von Verbindung ganz neu.
Der Boden besteht im Wechsel aus Stäben mit einer Breite von 140 mm und 90 mm und einer Länge von 1.190 mm.
Zwischen die schmaleren Stäben werden in losen Abständen die 20 x 90 mm großen, massiven Messing-Elemente eingelegt, die dieselben Nuten und Federn aufweisen, wie das Grundparkett.

Das Eichenholz ist mit einer Reaktiv-Beize behandelt, die mit der Gerbsäure der Eiche reagiert und den warmen, grauen Farbton entstehen lässt.
Durch das Finish des Holzes mit einer Emulsion aus wasserbasiertem Lack und Ölen – Invisible Touch –  bleibt die „Essenz des Holzes“ in seiner natürlichen Form spürbar, wirkt also unbehandelt.
Die Messing-Elemente sind gänzlich unbehandelt und oxydieren im Laufe der Zeit materialtypisch.

Die beiden Elemente bilden einen spannenden und ungewohnten Materialdialog, sind aber in der Lage, gemeinsam in einer natürlichen, würdigen und selbstverständlichen Art zu altern.
Durch den Aufbau aus 9 mm reinem Birken-Sperrholz und einer Nutzschicht mit 3,5 mm Eiche aus Fontaines in Frankreich, den firmeneigenen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, gelingt ein ressourcenschonenendes, dauerhaftes Produkt. Hierzu tragen auch die moderaten Längen und die wechselnden Breiten der Stäbe bei.

BETWEEN verbindet die Anmutung einer Diele mit der Feinheit eines klassischen Intarsien-Parketts zu einem zwanglosen Zusammenspiel, zu einer zeitgemäßen Synthese. Gemacht für moderne, offene und fließende Räume.

Wood and brass, a liaison of contrasting materials, united in a cheerful lightness, remind us of the past, look familiar and yet are completely new in this type of combination.

The floor consists of alternating strips with a width of 140 mm and 90 mm and a length of 1,200 mm.

The 20 x 90 mm large, solid brass elements with the same tongues and grooves as the basic parquet are inserted between the narrower strips at loose intervals.

The oak wood is treated with a reactive stain that reacts with the tannic acid of the oak and creates the warm, gray shade.

Due to the finish of the wood with an emulsion of water-based lacquer and oils – Invisible Touch – the “essence of the wood” remains noticeable in its natural form, and appears untreated.

The brass elements are actually untreated and oxidize over time, as is typical for the material.

The two elements form an exciting and unusual material dialogue, but are able to age together in a natural, dignified and natural way.

The construction of 9 mm pure birch plywood and a wearing layer with 3.5 mm oak from Fontaines in France, the company’s own, sustainably managed forests, create a resource-saving product. The moderate lengths and the changing widths of the bars also contribute to this.

BETWEEN combines the somewhat more robust appearance of a boarded floor with the delicacy of a classic inlaid parquet to create a casual interplay, a contemporary synthesis. Made for modern, open and flowing room concepts.

BETWEEN bei LISTONE GIORDANOLISTONE GIORDANO BlogVERTRIEB DEUTSCHLAND